Hear the World – Cindy Crawford und Linda Evangelista für Sonova

04.10.2016 Kampagnen
3 Minuten Lesezeit
(c) Bryan Adams/hear-the-world.com

Die Hear the World – Foundation des Hörgeräte-Herstellers Sonova bekam im September 2016 prominente Unterstützung von den Supermodels Cindy Crawford und Linda Evangelista. Die beiden Laufstegschönheiten gehören damit wie viele weitere bekannte Persönlichkeiten zu den Botschaftern der Stiftung. Sie sollen helfen, mehr Aufmerksamkeit für das Thema Hörverlust zu erzeugen.

Etwa 15 Prozent der Weltbevölkerung sind von Hörverlust betroffen

Laut Angaben von Hear the World hören weltweit mehr als 15 Prozent der Erwachsenen weniger als der Durchschnitt. Trotz dieser großen Zahl gibt es nach wie vor nur wenige Kampagnen zu Erkrankungen und zum Verlust des Gehörsinnes. Dies ist besonders prekär, da etwa die Hälfte der betroffenen Erwachsenen mit den richtigen Präventivmaßnahmen noch normal hören könnte.

Zu den Erwachsenen mit Hörproblemen kommen pro Jahr noch etwa 665.000 Kinder hinzu, die mit einem signifikanten Hörverlust geboren werden. Die Hear the World Foundation nimmt sich insbesondere dieser Kinder an, da sie meist aus Ländern mit niedrigem oder mittlerem Einkommen kommen und nur beschränkt Zugang zur richtigen medizinischen Versorgung haben.

Nur eine von 40 Personen mit Hörproblemen nutzt ein Hörgerät

In Ländern mit niedrigem Einkommen hat in der Regel nur eine von 40 betroffenen Personen Zugang zu audiologischer Versorgung und kann ein Hörgerät nutzen. Für Kinder ist die fehlende medizinische Unterstützung besonders fatal. Ein unversorgter Hörverlust nimmt ihnen die meisten Zukunftsperspektiven, da dieser zu Schwierigkeiten beim Sprachenlernen und in der schulischen Ausbildung führt. Ein passendes Hörgerät kann für diese Kinder eine bessere Zukunft bedeuten.

Jeder Mensch soll die Chance auf gutes Hören haben

Die Hear the World Foundation des Schweizer Hörgeräte-Herstellers Sonova wurde 2006 gegründet. Die Stiftung setzt sich weltweit für erhöhte Lebensqualität und Chancengleichheit für Menschen mit Hörverlust ein.

Zur Vision von Hear the World gehört eine Welt, in der jeder Mensch eine Chance auf gutes Hören haben kann. Außerdem soll es kein Tabu mehr sein, ein Hörgerät zu tragen. In Präventationsmaßnahmen sollen alle Menschen lernen, ihr Gehör zu schätzen und zu schützen. Ein besonderes Anliegen der Foundation ist es, dass Menschen mit einer Gehörminderung auf der ganzen Welt Chancengleichheit erfahren.

Der Hörgeräte-Hersteller Sonova unterstützt die Projekte der Hear the World Foundation nicht nur finanziell, sondern auch durch die Bereitstellung von Hörsystemen und durch den Einsatz eigener Teams. Diese Teams engagieren sich vorrangig im Bereich der Aufklärung und Prävention von Hörverlust. Außerdem trägt Sonova alle Verwaltungskosten der Hear the World Foundation. Sämtliche Spenden können dadurch direkt in die Projekte der Stiftung fließen.

Auch Cindy Crawford und Linda Evangelista machen sich stark gegen Hörverlust

Seit kurzem gehören die beiden Supermodels der 90er, Cindy Crawford und Linda Evangelista, zu den bekannten Gesichtern der Hear the World Foundation. Für eine aktuelle Kampagne posieren beide in der Hear the World – Pose für den berühmten Fotografen und Musiker Bryan Adams.

Die Hear the World – Pose, eine Hand hinter dem Ohr, steht weltweit für bewusstes Hören und soll darauf aufmerksam machen, wie wichtig ein funktionierender Hörsinn ist.

Viele Stars unterstützen Hear the World

Cindy Crawford, die in den 90er Jahren als das Supermodel mit dem Schönheitsfleck bekannt wurde, liegen besonders Kinder mit Hörverlust am Herzen. Heute ist sie erfolgreiche Business-Frau und Mutter zweier Kinder. Sie sagte in einem Interview, dass sie die Hear the World Foundation unterstütze, da Kindern mit Hörverlust zu helfen für sie bedeute, diese wieder mit der Welt in Kontakt zu bringen.

Die Kanadierin Linda Evangelista war in den 90er Jahren ebenfalls eines der bekanntesten Supermodels weltweit. Auch sie ist seit September 2016 als Botschafterin für Hear the World tätig und posierte für Bryan Adams mit der Hand hinter dem Ohr, der Pose für bewusstes Hören.

Die beiden Models befinden sich mit ihrem Engagement in guter Gesellschaft. Neben Bryan Adams, Sting, Kate Moss, Jean-Paul Gautier, Plácido Domingo, Christoph Waltz und Eros Ramazotti sind noch viele weitere bekannte Persönlichkeiten als Botschafter für Hear the World tätig.

Print Friendly, PDF & Email