Novo Nordisk und Queen Latifah – das neue Duo im Kampf gegen Fettleibigkeit

09.12.2021 Kampagnen
2 Minuten Lesezeit

„It’s Bigger Than Me“. So heißt die ungebrandete Kampagne, die Novo Nordisk gegen Fettleibigkeit ins Rennen schickt. Dafür konnte das Unternehmen die US-Showbiz-Ikone Queen Latifah gewinnen. Gemeinsam wollen sie der Fettleibigkeit den Kampf ansagen.

Copyright © 2021 Novo Nordisk Pharma GmbH

Im Kampf gegen Adipositas haben sich zwei ungleiche Partner zu einer Kampagne zusammengefunden, die das Bewusstsein fördern soll – und die Bereitschaft, sich behandeln zu lassen. Der dänische Pharmariese Novo Nordisk und die Hiphop-Königin und Schauspielerin Queen Latifah haben sich zusammengefunden im Kampf gegen Fettleibigkeit und ihre Auswirkungen.

Wie im Fernsehen

Im Stile von Fernsehserien wurden mehrere Videos gedreht, die als Teile einer Aufklärungskampagne über die sozialen Medien wie YouTube, Instagram und eine eigene Webseite gespielt werden. Die Kampagne schließt sich direkt an eine Zusammenarbeit von Novo Nordisk mit dem US-Apothekenriesen CVS Health an, bei der einerseits Personen mit Adipositas Unterstützung bekommen sollen und die andererseits Ärzte dazu bewegen soll, mit ihren Patienten die Möglichkeiten der Behandlung von Adipositas zu besprechen.

Novo Nordisk will mit einem neuen Medikament gegen Fettleibigkeit den Markt aufmischen: Wegovy. Es wurde im Juni 2021 in den USA zugelassen. Die größte Herausforderung, vor der die Macher dabei stehen: Menschen dazu zu bringen, offen und ehrlich über ihre Fettleibigkeit zu sprechen und sich behandeln zu lassen. An diese Menschen richtet sich die Awareness-Kampagne – an diese Menschen richtet sich Queen Latifah: „Wir können diese Sache nur besiegen, wenn wir darüber reden!“

Mark Materacky geht noch einen Schritt weiter: „Das bedeutet nicht mehr und nicht weniger, als sich von Schuldzuweisungen, Scham und Stigmatisierung zu verabschieden“, so der Chef für Verbrauchermarketing bei Novo Nordisk. Stattdessen müsse man sich hin zu Empathie und Verständnis wenden, ist er überzeugt.

Schwäche der Gesundheit und nicht des Charakters

Die Intention der dänischen Pharmazeuten erklärt er so: „Unsere Mission ist Hilfe für die Menschen, damit sie verstehen, dass Fettleibigkeit ein kontrollierbarer Gesundheitszustand ist – und keine Charakterschwäche!“

Queen Latifah wurde ausgewählt aufgrund ihrer Bereitschaft über ihre eigenen Probleme mit Fettleibigkeit zu sprechen. „Das macht sie natürlich zur perfekten Botschafterin, um unser Publikum zu inspirieren“, so Mark Materacky weiter. In mehreren Videos, die teils die 90er-Jahre-Popkultur und Fernsehkrimis persiflieren, spricht sie das Publikum teilweise direkt und sehr emotional an: „Ich habe die leidvolle Erfahrung gemacht, von anderen wegen meines Gewichtes beurteilt zu werden. Ich kenne die schlechten Auswirkungen, die das auf das Selbstbewusstsein haben kann“, sagt sie. „Aber ich habe mich nie davon erniedrigen lassen! Und das sollen Sie auch nicht!“, richtet Showstar Latifah an alle an Fettleibigkeit leidenden Menschen.

Novo Nordisk verstärkt seine Bemühungen zu Aufklärung und Bewusstseinsbildung zum Thema Adipositas im Vorfeld der geplanten Produkteinführung von Wegovy, die laut dem Marketing-Verantwortlichen Materacky für Anfang 2022 geplant sei.

Print Friendly, PDF & Email