Programm Highlights der Frontiers Health Konferenz 2017

15.11.2017 Trends
2 Minuten Lesezeit

Bei der Frontiers Health Konferenz am 16. und 17. November 2017 in Berlin kommen zwei große Industrien zusammen: Gesundheit und Technologie. Gemeinsam wird zwei Tage lang über aktuelle Themen wie health technology, digitale Therapien und Innovationen in der Versicherungsbranche diskutiert.

Nach einem erfolgreichen Event 2016, kommt die Frontiers Health Konferenz zurück nach Berlin. Mehr als 400 Unternehmer, Investoren und Industrie Executives sind im Rahmenprogramm der Konferenz involviert.

Highlight: Startup & Investor Lounge

Neben etablierten Unternehmen aus der pharmazeutischen Industrie nehmen auch über 100 Startups an der Frontiers Health Konferenz teil. In der Startup & Investor Lounge soll die Annäherung der beiden Branchen erleichtert und potenzielle Zusammenarbeit gefördert werden.

Ausgesuchte Startups werden auch an speziellen Challenges und Business Meetings teilnehmen und ihre Geschäftsideen vor einem großen Publikum präsentieren.

Roberto Ascione, CEO von Healthware International und Chairman der Frontiers Health Konferenz sagt:

“Frontiers Health has fast become one of the premiere conferences in the digital health space, combining a unique mix of attendees and presenters from investment funds, life science companies, health innovation hubs, insurance companies and digital health start-ups, providing for a unique platform to discuss how innovations in their respective fields are converging to re-invent and transform healthcare. Any success story born out of the conference will be a success for each and every one of the participants, as they will feel that, they too, actively contributed their part to this amazing journey”
– Roberto Ascione, CEO Healthware International, Chairman Froniters Health

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Das Line-up 2017 umfasst globale Experten aus verschiedenen Bereichen des innovativen Digital Health Ökosystems. In inspirierenden und informativen Keynotes und Diskussionen geben diese Experten Einblick in ihre Arbeit und teilen ihre Erfahrung in dem Bereich.

Highlights des Programms 2017 sind unter anderem:

  • Digital Therapeutics: Über 30 Firmen aus diesem Bereich und eine eigene Session zur kürzlich gegründeten Digital Therapeutics Alliance werden über die Transformation der Industrie und die sogenannte „3. Welle der Medizin“ diskutieren.
  • Eine gemeinsame Präsentation von Roche und mySugr thematisiert einen der bedeutendsten Deals des Jahres 2017.
  • In der Transforming Pharma Session geht es um etablierte Player der Pharmaindustrie und wie sich diese durch Digital Health Innovationen neu ausrichten wollen.

Das detaillierte Programm mit allen Sessions und Speakern gibt es hier.

 

Print Friendly, PDF & Email