Taking Cancer on Through Flavour: Boehringer Ingelheim will Lust auf Essen zurückgeben

15.12.2019 Kampagnen
2 Minuten Lesezeit

„Taking Cancer on Through Flavour“ ist eine globale Initiative, die von Boehringer Ingelheim initiiert und von Ogilvy Health umgesetzt wurde. Die Kampagne soll auf eine Erfahrung aufmerksam machen, die vielen Menschen mit einer Krebserkrankung widerfährt: Ernährungsprobleme.

Screenshot: Video - Boehringer Ingelheim

Um auf diesen Aspekt einer Krebserkrankung besser einzugehen, hat das Pharmaunternehmen mit „Taking Cancer on Through Flavour“ eine Kampagne geschaffen, die nicht nur Aufmerksamkeit generiert. Sie bietet auch den Patientinnen und Patienten eine Hilfestellung um Alltag.

Änderung im Ernährungsverhalten in Folge der Krebserkrankung

Sei es durch Wunden im Mundraum, Appetitlosigkeit oder durch Veränderungen im Geschmack als Folge der Krebs-Erkrankung bzw. Therapie. Das Verhältnis der Menschen zu Lebensmitteln ändert sich oft während der Krebsbehandlung. Häufig treten ein veränderter Geruchs- und Geschmackssinn, Appetitlosigkeit, Übelkeit oder Erbrechen, eine Gewichtsabnahme oder -zunahme sowie eine generelle Unsicherheit in den Entscheidungen in Bezug auf Essen und Ernährung auf.

Kooperation mit Experten auf dem Gebiet

Für die Durchführung von „Taking Cancer on Through Flavour“ ging Boehringer Ingelheim Kooperationen mit externen Expertinnen und Experten ein. Darunter Onkologin und Diätologin Dr. Clare Shaw vom Royal Marsden Hospital in London, dem Finalisten der Kochshow „Master Chef“ Billy Wright sowie Kathy Eine, einer Frau, die selbst gegen Lungenkrebs gekämpft und ihn überlebt hat. Gemeinsam hat man maßgeschneiderte Rezepte entwickelt. Ebenso möchte man Menschen, die mit der Diagnose Krebs zu kämpfen haben, in Alltagsfragen zum Thema Ernährung praktisch beraten: Vor allem, wenn man Gewicht verloren habe, könne eine ausgewogene und vielfältige Ernährung der Schlüssel sein, um wichtige Vitamine und Mineralien aufzunehmen. Um sein Gewicht möglichst konstant zu halten, sei zudem eine regelmäßige Aufnahme von kleineren Portionen hilfreich, so Dr. Clare Shaw.

„Taking Cancer on Through Flavour“ startet dank Social Media durch

Die Rezepte wurden durch Videos zum Leben erweckt und vom renommierten Fotografen David Loftus unter anderem für Social Media fotografiert. Die Initiative wurde mit einer Live-Kochshow auf Facebook und Instagram gestartet, bei der Billy Wright drei der Rezepte kochte, und das Panel über Herausforderungen der Ernährung im Zusammenhang mit Krebs diskutierte sowie Fragen des Publikums beantwortete. Im Anschluss an die Live-Show veröffentlichte Boheringer Ingelheim in monatlichen Intervallen weitere Rezeptvideos auf Social Media, die die Zuschauerinnen und Zuschauer kostenlos herunterladen können. Seit dem Start haben sich über 2 Millionen Menschen mit der Kampagne beschäftigt, darunter auch eine Vielzahl von Menschen, die einfach nur ihre Wertschätzung und Unterstützung teilen wollen.

Kein Heilmittel gegen Krebs

Ziel der Initiative sei es, Krebs zu bekämpfen, indem man eine Vielzahl von Ernährungsproblemen angehe, mit denen Menschen, die an Krebs leiden, während der Behandlung konfrontiert werden können. Diese ebenso einfachen und nahrhaften Rezepte seien jedoch nicht als Heilmittel gegen Krebs zu verstehen. Obwohl jeder bei Boehringer Ingelheim verstehe, dass Menschen unterschiedliche Geschmäcker und Bedürfnisse haben, glaube man wirklich daran, dass die Präsentation einer Vielzahl von Rezepten und Informationen dazu beitragen könne, bei Krebspatientinnen und -patienten sowie ihren Angehörigen die Freude am Kochen und an den täglichen Mahlzeiten wiederzuerwecken.

Gewinner bei den PM Society Digital Awards

Die gemeinnützige Organisation für Pharma Marketing „PM Society“ feierte das zehnjährige Bestehen ihrer Digital Awards mit ihrer bisher größten Veranstaltung. Auch Pharmaunternehmen sowie Health Care Organisationen konnten dabei eine Reihe von Auszeichnungen mit nach Hause nehmen. Unter den Gewinnern befindet sich auch die Kampagne „Taking Cancer on Through Flavour“ von Boehringer Ingelheim. Die Umsetzung von Ogilvy Health konnte den begehrten Gold Award in der Kategorie „Corporate Communications“ abräumen.

Print Friendly, PDF & Email