Virtuelle Veranstaltungen: Webinare & Events 2021

24.03.2021 Trends
2 Minuten Lesezeit

Die Kontakteinschränkungen machen uns zwar oft den Alltag schwer, aber sie müssen nicht bedeuten, dass wir uns nicht mehr weiterbilden können! Alle Organisatoren von großen Events und Weiterbildungsveranstaltungen arbeiten mit Hochdruck daran, ihr Angebot in digitaler Form weiterhin zu Ihnen zu bringen. Es lohnt sich, auf den Homepages zu recherchieren, welche Veranstaltungen in welcher Form durchgeführt werden. Nach der Umstellungsphase haben sich viele neue Konzepte entwickelt und mittlerweile zur Routine gefunden. Manche Nutzer der digitalen Angebote sehen sogar den Vorteil, dass sich ein noch breiter gestreutes Publikum zusammenfindet und die Teilnahme sehr barrierefrei geworden ist. Sogar eine zeitversetzte Teilnahme ist oft möglich. Lassen Sie sich die Angebote nicht entgehen, neue Entwicklungen zu entdecken und am Puls der Zeit zu bleiben. Denn der Fortschritt lässt sich auch jetzt nicht aufhalten. Wir liefern Ihnen ein paar Tipps, welche Events in Kürze stattfinden.

AI in Healthcare Virtual Summit (25.-26.03.21)

Sie arbeiten in einem Bereich, in dem sich viel um die künftige Implementierung von AI-Technologien wie medizinischen Imaging, Machine Learning und Deep Learning, Spracherkennung oder Robotik dreht? Die neuen Technologien werden in zahlreichen Gebieten bald einen großen Wettbewerbsvorteil bieten und werden auf dem AI in Healthcare Virtual Summit auf zwei Bühnen von Pionieren in der Forschung, Industrieexperten und Healthcare-Experten praxisnah präsentiert sowie in interaktiven Gesprächen diskutiert. Es soll an echten Beispielen anschaulich werden, welche Herausforderungen und Chancen und welche Wertschöpfung in der Pharma und Healthcare aus der Anwendung von AI entstehen. Sessions können mit einem Ticket auch noch bis zu 30 Tage im Nachhinein angesehen werden.

Pharma: Clinical 2021 (07.-09.04.21)

Die Pharma: Clinical 2021 beschäftigt sich mit einem anderen Zukunftsthema: Klinische Studien immer weiter im Hinblick auf die Interessen und Bedürfnisse der Patienten weiterzuentwickeln. Denn viele Schwächen von Studien erschweren in der Pharmabranche nach wie vor die schnelle Neuentwicklung und Gewinnung sicherer Evidenz. Gerade in der Pandemie waren klinische Studien und ihre Grenzen im Fokus und haben die Öffentlichkeit sehr beschäftigt. Große Veränderungen rücken durch eine neue Generation von Studien mit erleichterten Rahmenbedingungen, einer neuen Kultur der interdisziplinären Zusammenarbeit und starker Patientenorientierung in greifbare Nähe. Auch in diesem Bereich eröffnet die Digitalisierung neue Chancen in komplexen Feldern.

Das Event möchte in Gesprächen ein Forum für Entscheider der klinischen Entwicklung in den USA und Europa bieten und die Innovationen zu konkreten Visionen werden lassen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich bei allen Beteiligten ein eigenes Bild der neuen Ära von klinischen Studien zu machen.

Pharma Customer Engagement Europe (20.-22.04.2021)

Diese virtuelle Konferenz ist ganz dem Marketing und Public Relations, also der Interaktion mit dem Kunden gewidmet. Um den veränderten Bedingungen der neuen Kontaktpunkte und Informationskanäle Rechnung zu tragen, muss das Kundenmanagement nicht nur an Reichweite und Masse denken, sondern seinen Wert auf höchst individuelle Weise transportieren. Anerkannte Profis des Fachs tauschen sich hier über Optimierung, Effektivität und gezielte Analysen des digitalen Marketings aus. Profitieren Sie vom Wissen und der Erfahrung in einem dynamischen Bereich und kehren Sie mit neuen Fähigkeiten zurück.

2nd Annual Re:Imagine Medical Device Marketing (28-29.04.21)

Auch diese virtuelle Konferenz bietet Ihnen in der Pandemie eine Erweiterung Ihres Horizonts und eine wertvolle Möglichkeit, sich auf den aktuellen Wissensstand zu bringen. Die Re:Imagine Medical Device Marketing präsentiert anstelle der regulären Messeevents einen konzentrierten Überblick darüber, welche Trends im Marketing von Medizinprodukten auf uns warten und wie Sie Ihr Konzept zu potentiellen Kunden bringen. Es soll um die erwarteten Entwicklungen während und nach der aktuellen Pandemie gehen und wie Firmen dieses Bereichs sich auf die digitalen Innovationen, aufstrebende Produktbereiche, neue Schwerpunkte in der Public Health und die Automatisierung des Marketings vorbereiten können.

Pharma USA 2021 (25.05.-04.06.21)

Die großen Entwicklungen der Digital Health werden durch ihre Vielfalt und Relevanz in Prävention und Therapie auch auf der von Reuters ausgerichteten Pharma USA 2021 die Hauptrolle spielen. Die ungekannten Durchbrüche und dynamischen Fortschritte beispielsweise in personalisierter Medizin bieten die Chance für neue Kooperationen, die die Pharma zukunftsfähig machen werden. Auf dem Event treffen vier wichtige Akteure (AstraZeneca, Otsuka, Sanofi, ViiVHealthcare) aufeinander, um zu erörtern, wie sich die Branche effizienter innerhalb und außerhalb vernetzen und ihre Position stärken kann. Seien Sie dort, wo die Lösungen für die nächste Pandemie entwickelt werden, sich das Marketing revolutioniert und Präventionsansätze entstehen, die die Zukunft prägen. Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!

Print Friendly, PDF & Email