Wie Suizid Prävention in Sozialen Netzwerken funktionieren kann

08.05.2017 Premium
4 Minuten Lesezeit
(c) unsplash.com

Bereits seit mehr als zehn Jahren engagiert man sich bei Facebook für die Suizid Prävention. Facebooks CEO Mark Zuckerberg betont seit Jahren, wie wichtig ihm die Sicherheit der Facebook Nutzer ist. In seinem Manifest, das er im Februar vorgestellt hatte, ging es zu einem großen Teil um Suizid Prävention und andere Sicherheitsfunktionen des sozialen Netzwerkes. Vom Gedanken bis zum Suizid sind es ...

Dieser Artikel ist ein Premium Artikel. Um Premium-Artikel lesen zu können müssen Sie angemeldet sein. Die Registrierung auf ePharmaINSIDER ist kostenlos.

ANMELDEN

Jetzt kostenlos registrieren | Mehr erfahren